Der Vorstand

Funktionen und Mitglieder des Verwaltungsrates

Art. 13 - Zusammensetzung, Konstituierung, Amtsdauer und Amtserneuerung

Der Vorstand besteht aus nicht weniger als sieben und nicht mehr als fünfzehn Mitgliedern. 

Der Vorsitzende und die beiden Mitglieder werden vom Regionalausschuss der Autonomen Region Aostatal ernannt. Die Mitglieder der Kategorien B und C haben das Recht, einen einzigen gemeinsamen Vertreter in den Vorstand zu wählen.

Der Vorstand wählt intern einen stellvertretenden Vorsitzenden.

Scheidet ein Vorstandsmitglied vor Ablauf seines Mandats durch Tod oder Rücktritt aus, wird der Vorstand umgehend das zuständige Organ zwecks Neubesetzung benachrichtigen: Die auf diese Weise als Nachfolger ernannten Vorstandsmitglieder bleiben bis zum Ende der laufenden drei Jahre im Amt.

Art. 14 - Aufgaben des Vorstands
 
Der Vorstand ist das Exekutivorgan für die Erreichung und Verwirklichung der Ziele des CERVIM, wie von der Versammlung beschlossen, für alle ordentlichen und außerordentlichen Verwaltungsakte, mit Ausnahme jener, die lt. Gesetz und Statut der Versammlung vorbehalten sind.
 
Art. 15  - Arbeitsweise des Vorstands
 
Der Vorsitzende des Vorstands ist von Rechts wegen der Vorsitzende des CERVIM, hat Zeichnungsbefugnis und ist sein gesetzlicher Vertreter. Es ist Aufgabe des Vorsitzenden, den Vorstand einzuberufen, die Tagesordnung festzulegen und den Zusammenkünften vorzusitzen.
Die Vorstandssitzungen können als Videokonferenzen erfolgen. 
Bei absoluter Notwendigkeit und Dringlichkeit kann der Vorsitzende Dringlichkeitsmaßnahmen ergreifen, mit der Auflage, sie dem Vorstand in der folgenden Vorstandssitzung zur Genehmigung vorzulegen. In Abwesenheit des Vorsitzenden werden die betreffenden Aufgaben vom stellvertretenden Vorsitzenden wahrgenommen.
Der Vorstand kommt mindestens einmal im Jahr zusammen, um den Geschäftsbericht und die Präventivbilanz vorzubereiten und darüber hinaus jedes Mal, wenn es erforderlich ist, auf Anfrage von mindestens einem Drittel seiner Mitglieder
Die Beschlüsse des Vorstands sind gültig, wenn an der Sitzung mindestens die Hälfte der Vorstandsmitglieder teilnimmt. 
Die Beschlüsse des Vorstands werden mit der Mehrheit der Stimmen der Vorstandsmitglieder gefasst: Im Falle eines unentschiedenen Abstimmungsergebnisses überwiegt die Stimme des Vorsitzenden

Zusammensetzung des Cervim-Verwaltungsrates - Dreijahreszeitraum 2020-2023

Stefano Celi - Präsident

Roberto Gaudio

Ivo Joly
  
Alessandro Fede Pellone
 
Jean Paul Ramio
 
José Tomé Roca

Jeremy Thien
 
Alberto Zannol

ANLAGENaNLAGEN