07.05.1997

"Viticoltura di Montagna" ("Bergweinbau") Nr. 8

INHALTSVERZEICHNIS

  • Strategien zum Schutz des Bergweinbaus
    Prof. M. Fregoni - Herausgeber
  • Symposium "Bewertung der historischen Weinbaulandschaften in den Bergen und in Steillagen – Einstufung als UNESCO-Welterbe" – Die Zielsetzungen des Symposiums
    Prof. F. Bianchi de Aguiar – Portwein-Institut
  • Kriterien für die Definition der Weinbaulandschaften
    T. Andersen – Universität Aveiro – Portugal
  • Sozialwirtschaftliche Merkmale des Weinbaus in den Bergen und / oder in Steillagen
    G. De Ros – Institut für Landwirtschaft S. Michele all'Adige, A. Baiocchi - Fojanini-Stiftung,
    Sondrio - Italien
  • Die Wahrung der Kulturlandschaften: neue Perspektiven
    M. Rossler - World Heritage Centre UNESCO
  • Tagung "Perspektiven des Weinbaus in den Bergen und / oder in Steillagen im Bereich von OCM-Weinbau und -Weinerzeugung
  • Forschung und Qualität für die Weine des Aostatals
    C. Delfini, C. Cocito – Versuchsinstitut für Önologie, Asti – Italien
  • Verzeichnis der beim 5. Internationalen Bergweinwettbewerb prämierten Weine